Altcoins sammeln

Coinmarketcap.com suche nach einem Coin

Auf Coinmarketcap.com findest du die ersten Informationen über deinen Coin. 
Dazu kannst du in der Suchfunktion deinen Coin eintragen, sollte dein Coin dort nicht vertreten sein, Überlege dir noch einmal ob ein Investment sinnvoll ist. 
Wenn du deinen Coin findest, gelangst du durch einen Klick auf die Coinmarketcap.com Seite des Coins.

Coinmarketcap.com Coinseite von IOTA(MIOTA)

Auf dieser Seite bekommst du schon sehr viele Informationen über deinen Coin.

Von oben nach unten,

Name und Symbol

Website - Homepage des Coins.
Announcement - Ankündigungen, Meistens ein link zum BitcoinTalk.org Forum des ausgewählten Coins. Hier finden sich auch andere Kommunikationskanäle wie Twitter oder Telegramm. Diese Plattformen ermöglichen oftmals einen direkten Kontakt mit den Entwicklern.
Explorer - Im Fall von IOTA ermöglicht der Explorer das durchsuchen des Tangle Netzwerks um Transaktionen zu finden und deren Status Nachfolgeverfolgen. 

Massage Board - Wenn vorhanden, eine weitere Kommunikations Möglichkeit direkt vom Coinbetreiber. Meistens in form eines Forums.

 

Chat und Source Code sind wohl selbsterklärend.

 

Ein wichtiger indikator ist der Rank den der Coin auf Coinmarketcap hat. Dieser Rank wird nach dem Marktkapital das in den einzelnen Coins steckt vergeben. Je weiter oben desto mehr Marktkapital. Wenn der Coins also höher steht haben mehr menschen mehr Geld in den Coin gesteckt. Ob sich diese Leute den Coin genauer angeschaut haben ist zum teil warscheinlich, aber nicht sicher. Deshalb kannst du dich da nicht voständig drauf verlassen. Als beispiel steht Bitconnect sehr sehr hoch, hat aber nach aussage einiger Menschen keinen Wert und wird in der Scene oft als Scam beispiel herangezogen.

 

 

Token oder Coin.

Ob es sich bei deinem Coin tatsächlich um einen Coin oder um einen Token handelt findest du in der letzten Zeile.

 

Als nächstes findest du einen Reiter mit Charts

Eine hilfreiche und schnelle übersicht über den verlauf deines Coins in USD und BTC.

Es lohnt sich immer den Chart eines coins etwas genauer unter die lupe zu nehmen. Dabei interessant sind die Teifpunkte, wie weit stürtzt der coin ab, und die Spitzen. Wann hat der coin ausschläge und dann kann man versuchen zu erkennen woher der Ausschlag kommt. 
Dazu können die Kommunikations Platformen helfen. 
Gab es einen Hardfork(Bei Blockchains) oder haben sich große unternehmen mit den Entwicklern zusammengetan? 
Bei Ripple gibt es zum Beispiel eine sehr interessante Angewohnheit die jedes Jahr stattfindet. 
Gegen ende des jahres wird viel Geld aus dem Gesamten Marketcap von Kryptowährungen rausgezogen.
Dies hat verschiedene gründe, Gewinn rausziehen, Steuer, oder schlicht und einfach das das Geld für Geschenke benötigt wird.
Während also die meisten Währungen gegen Weihnachten und Neujahr an wert verlieren, bleibt Ripple relativ stabiel oder gewinnt sogar an wert. Diese Wertanstiege sind in der vergangenheit immer sehr kurzfristig und es kann also dauern bis man seinen viel zu teuer eingekauften Ripple wieder los wird. 

Hier sieht man sehr gut wie über die letzten Jahre der Wert von Ripple um den 1.Januar rum angestiegen und wieder gefallen ist. 
2013 und 2014 sehr stark.  2016 dann kaum Ausschläge, 2017 dann der letzte Ausschlag. 

Die Heftigkeit der Ausschläge, also wie Spitz so ein ausschlag ist zeigt wie nervös der markt ist und wie überbewertet der coin zum Zeitpunkt des Ausschlags war.  
Einen anstieg von 0,006543$ auf 3$ in der Spitze ist KEIN Kaufsignal! Bei Ripple kamen zu diesem Zeitpunkt noch Partnerschafts Nachrichten hinzu. 

Springt nicht auf einen Zug auf wenn ihr nicht wisst wohin es geht. 

 

Aus diesen Werten kann man sich einen Kaufkurs und auch einen Kaufzeitpunkt zusammen Suchen.  Das das so ein wenig Kaffeesatz lesen ist lässt sich nicht bestreiten und Zeigt sich an 2016 wo kein nennenswerter Ausschlag zu finden ist. 

Wo kann ich meinen Coin kaufen?

Wenn ihr jetzt also einen Wert und Kaufzeitraum für euch gefunden habt, geht es ENDLICH an die Frage, wo bekomme ich meinen Coin her?

 

Das ist nach der Lagerung (Welches Wallet passt zu meinem Coin?) eine der Meist gestelltesten Fragen und genauso einfach zu beantworten. 

 

Coinmarketcap.com Öffnen.

Coin Suchen, Suchfunktion.

In der Mitte den Reiter MARKETS auswählen.

Schon wird einem die Antwort gezeigt. 

 

Ranking nach, in den letzten 24h gehandeltes Volumen (FIAT Währungswert) 
Die Paarung, also welche währung für IOTA aktzeptiert wird, wird hier aufgeführt. 

Hier nehmt ihr die Börse die,

  • das höchste Handelsvolumen aufweist.
  • die paarung die für euch Ineressant ist anbietet
  • bei der ihr schon einen bestehenden Acount habt.

Hierbei kann man auch wieder bewerten, je schwerer der einstieg oder der erwerb einer währung ist, desto schlechter wird der wert steigen Nicht viele gehen durch das umständliche anmeldeverfahren nur um sich EINEN Coin zu kaufen. 
Somit ist die information das ein coin wie IOTA (Eher weniger etabliert auf Börsen) auf eine Stark Frequentierte Börse wie Coinbase oder Kraken eine starke information. Auf vielen Coin Homepages gibt es einen Ablaufplan (Roadmap) aus der man die Geplanten aktionen entnehmen kann. Diese Roadmaps sind nicht verpflichtend. Die angaben können also variieren. 

 

Viele top Coins bekommt man bei Hitbtc und Binance. 

Lagerung.

Die "Lagerung" eurer Coins ist eine der Wichtigsten Fragen die ihr euch stellen MÜSST!!!!