Die ersten Schritte mit Kryptowährungen

  1. Erstellen einer Wallet (Jaxx.io)
  2. Erster Marketplace (Bitcoin.de und Bitstamp)
  3. Kaufen von Kryptowährungen
  4. Transfer vom Marketplace auf dein Wallet

Dein erstes Wallet

Es gibt eine menge Wallets. Wichtig ist das ihr einen Privat Key, bestehend aus Zwölf Wörtern bekommt. Zum Thema Privat Key kommen wir später ausführlich. Dieser Key ist WICHTIG!

WARUM EIN EXTRA WALLTE? Auf den Marketplace habe ich doch ein Wallet.

Auf den meisten Marketplaces (auch Exchange genannt) hat jeder Account auch die benötigten Wallets. Doch zu diesen Wallets bekommt ihr in der Regel keinen Privat Key. Das bedeutet, sollte die Exchange (Marketplace oder Börse) den Service einstellen, gesperrt werden oder einfach nicht mehr erreichbar sein, dann ist eure Währung die auf diesen Wallets liegt WEG!

Vielleicht habt ihr glück und die Seite kommt wieder, doch wer will sich schon darauf verlassen.

Außerdem sind die Exchange Wallets extrem langsam.

Deshalb Transferieren wir unsere Coins auf eine "Sichere" Wallet mit Privat Key.

Aber machen wir erstmal weiter.

Auf JAXX.IO bekommt ihr die Desktop Wallet oder eine Mobile Version.

Nach dem Download, die Anwendung Installieren. 

Es öffnet sich Automatisch die Jaxx Wallet mit den letzten Release Infos.


Continue

Danach die Nutzerbedingungen aufmerksam lesen. Wenn ihr dem zustimmt, auf ACCEPT klicken und schon gehts weiter.


 

 

 

WOW, das ging schnell.

 

Jetzt wird uns die Frage gestellt ob wir ein Neues Wallet erstellen wollen, oder ein anderes/verlorenes Wallet wiederherstellen wollen. 

 

Wir wollen hier mal ein Neues Wallet erstellen, also klicken wir auf 

CREATE NEW WALLET

und danach auf CONTINUE

 


 

 

 

 

 

Nehmt euch die Zeit und geht den weg über die CUSTOM einstellung. Es erleichtert euch die Spätere benutzung. 

 

Auswählen und Continue

 


Im nächsten Fenster können wir die Währungen auswählen die uns im Wallet angezeigt werden sollen. Später können alle währungen ein und ausgeblendet werden. 

 

Für den Anfang wählt ihr eure Währung aus, die ihr kaufen wollt.

Welche das sind ist eure Entscheidung. Informiert euch über die Währungen bevor ihr sie in großen mengen kaufst. 

 

Für den Anfang kann man sich für die bekanntesten entscheiden.

zumindest für unseren test und ein einfaches reinschnuppern kann man folgende Währungen auswählen und mit CONTINUE gehts wieder weiter. 

  • BTC Bitcoin
  • ETH Ethereum
  • LTC Litecoin
  • DSH Dash

 


 

 

 

 

 

Als nächstes wählen wir die Fiat Währung (Papierwährung) in der unser Jaxx wallet die Kryptos anzeigen soll. 

In meinem fall ist das der EUR Euro.

 

CONTINUE

 


Die folgenden Schritte benötigen etwas Zeit, sind aber 
!!!EXTREM WICHTIG!!!

Nehmt euch die zeit. Die Kryptos laufen euch nicht weg. 

 

Text durchlesen und verstehen!

 

Kurzfassung

Ihr bekommt im Anschluss Zwölf zufällige Wörter. 

Dies Zwölf Wörter sind euer PRIVAT KEY!

Mit diesem privat key könnt ihr eure Wallet mit allem "inhalt" auf jeder anderen Wallet wiederherstellen. 

Sollte also euer system abstürzen oder verloren gehen sind eure Coins noch nicht verloren!

 

SCHREIBT EUCH DIE WÖRTER AUF. DRUCKT SIE AUS UND LAGERT SIE BEI EUREN WICHTIGEN BANKDATEN! Gern auch an zwei oder drei verschiedenen stellen. Sollte euer Haus/ Wohnung abbrennen oder anders verloren gehen müsst ihr noch an diesen Key kommen.  Bankschließfach? Ich habe meine Keys in einen Briefumschlag gesteckt, ein laminiert und bei Familien angehörigen im Safe deponiert.  (bis jetzt wussten sie nicht was dadrin ist:-) Im falle des Todes öffnen. 

 


 

 

 

 

 

So sieht der PRIVAT KEY aus.


SCHREIBT IHN EUCH AUF! Mehrmals.

 

Im folgendem Dialog müsst ihr den privat Key noch bestätigen.

 


 

 

 

 

Der SECURITY PIN ist zwar einfacher, aber nicht weniger wichtig.

Vierstelliger zahlen CODE.

wird für das senden von Coins benötigt,

zum einloggen in das wallet,

zum wiederherstellen (also auch mit auf den privat Key Papier schreiben)

und zum Verbinden der Desktop wallet mit dem Mobile APP.

 

 


Der SECURITY PIN ist zwar einfacher, aber nicht weniger wichtig.

Vierstelliger zahlen CODE.

wird für das senden von Coins benötigt,

zum einloggen in das wallet,

zum wiederherstellen (also auch mit auf den privat Key Papier schreiben)

und zum Verbinden der Desktop wallet mit dem Mobile APP.


CONTINUE und den PIN verifizieren.

GESCHAFT


 

 

Nun ist eure JAXX wallet einsatzbereit. 

Klickt euch ein wenig durch und macht euch mit dem Interface vertraut. 

 

 

Was wir jetzt damit anfangen? 

 

Der Marketplace

oder

Erste Transaktion vom Marketplace auf euer wallet.